Data-Scientist Student Ausbildung Notebook

Microsoft Azure Fundamentals

Das Seminar «Microsoft Azure Fundamentals» vermittelt Ihnen Basiswissen zu Cloud Services und Cloud Computing sowie zu den entsprechenden Lösungen mit Microsoft Azure.

Das Seminar «Microsoft Azure Fundamentals» ist der ideale Einstieg in die Welt von Cloud Services und Cloud Computing. Es ist auf Personen ausgerichtet, die sich grundlegende Kenntnisse über Cloud-Dienste und deren Bereitstellung mit Microsoft Azure aneignen möchten. Die Teilnehmenden erhalten einen optimalen Einblick in die Thematik der Cloud-Dienste und die verschiedenen Einsatzgebiete von Microsoft Azure. Dabei lernen Sie auch die Vorteile dieser offenen und flexiblen Cloud-Computing-Plattform kennen. Um sich mit den Grundlagen vertraut zu machen, ist das eintägige Seminar «Microsoft Azure Fundamentals» genau richtig.
Preis CHF 650.00
(inkl. Lehrmittel)
Lektionen 7 Lektionen à 50 Minuten
Dauer 1 Tage
Abschluss Microsoft Achievement

Basics in Cloud Computing

Ausgehend von den Basiskonzepten zu Cloud Computing vermittelt Ihnen der «Microsoft Azure Fundamentals»-Tag am IBAW die entsprechenden Azure-Möglichkeiten. Sie sind nach dem Seminar in der Lage, Cloud-Konzepte, die wichtigsten Core-Azure-Dienste sowie Azure-Preise und Azure-Support zu verstehen. Um dies sicherzustellen, wird im Seminar grossen Wert auf die Nachvollziehbarkeit in der Praxis gelegt. Dies erleichtert das Erreichen der Lernziele.

Vier Inhaltsschwerpunkte

  • Der Inhalt des Seminars «Microsoft Azure Fundamentals» ist in vier Bereiche mit diversen Unterthemen unterteilt. Es sind dies:
    • Cloud-Konzepte
    • Lernziele
    • Warum Cloud Services?
    • Infrastructure-as-a-Service (IaaS), Platform-as-a-Service (PaaS), Software-as-a-Service (SaaS)
    • Öffentliche, private und Hybrid-Cloud-Modelle
    • Core-Azure-Dienste
    • Core-Azure-Architekturkomponenten
    • Kerndienste und -produkte von Azure
    • Azure-Lösungen
    • Azure-Verwaltungstools
    • Sicherheit, Datenschutz, Compliance und Vertrauen
    • Absichern der Netzwerkkonnektivität in Azure
    • Core-Azure-Identity-Dienste
    • Sicherheitstools und -funktionen
    • Azure-Governance-Methoden
    • Überwachung und Berichterstellung in Azure
    • Datenschutz-, Compliance- und Datensicherungsstandards in Azure
    • Azure-Preise und Azure-Support
    • Azure-Abonnements
    • Planung und Verwaltung von Kosten
    • Für Azure verfügbare Supportoptionen
    • Service Lifecycle in Azure

Seminar in Deutsch, Unterlagen in Englisch

Die Teilnahme am Seminar «Microsoft Azure Fundamentals» ist an keine spezifische Vorbildung geknüpft, technische IT-Erfahrung ist nicht erforderlich. Es ist jedoch von Vorteil, wenn Sie über einige allgemeine IT-Kenntnisse oder Erfahrungen im IT-Bereich verfügen. Zu beachten gilt es, dass die Original-Seminarunterlagen von Microsoft aktuell nur in englischer Sprache erhältlich sind. Der Unterricht wird aber in Deutsch abgehalten. Es handelt sich dabei um ein offizielles Microsoft-Training unter der Leitung eines zertifizierten Microsoft-Trainers (MCT).

Optionale Prüfung am IBAW

Als Zertifikat erhalten alle Teilnehmenden – wie für alle offiziellen Microsoft-Kurse – ein Microsoft-Achievement. So haben Sie auch ohne abgelegte Prüfung einen Nachweis, dass Sie über grundlegende Kenntnisse zum Thema Cloud-Services verfügen. Die optionale Prüfung «Exam AZ-900: Microsoft Azure Fundamentals» kann am IBAW absolviert werden. Die Prüfungskosten sind im Preis nicht inbegriffen. «Microsoft Azure Fundamentals» ist die ideale Vorbereitung auf das weiterführenden Azure-Seminar «Microsoft Certified Azure Administrator Associate», welches das IBAW ebenfalls anbietet.

Nächste Infoveranstaltungen
16.
Jan
Infoveranstaltung höhere Berufsbildung Informatik
Luzern
21.
Jan
Infoveranstaltung höhere Berufsbildung Informatik
Winterthur
Persönliches Gespräch vereinbaren
Jurka Brunner
Bildungsberatung
Nächste Starttermine
Planen Sie Ihre Zukunft
Journal
Das könnte Sie interessieren