Unternehmens- und Business-Kommunikation NDS HF

Werden Sie Kommunikationsexperte

Praxisnah, theoretisch gefestigt und zukunftsorientiert erhalten Sie das Rüstzeug im Bereich der Online- und Offline-Kommunikation in der modernen Medienwelt.
Preis CHF 15'900.00
(inkl. Lehrmittel, exkl. externe Prüfungsgebüren)
Lektionen 450 Lektionen à 50 Minuten
Dauer 3-4 Semester
Abschluss dipl. Unternehmens- und Business-Kommunikator NDS HF

Unternehmens- und Business-Kommunikation NDS HF

Kommunikation in und aus dem Unternehmen steht vor der wiederkehrenden Herausforderung: Faktor Mensch. Wie wird was verstanden? Wann ist zu kommunizieren, und wo? Wie wird ein Geschäftsbericht intern kommuniziert, wie die Werbung des Unternehmens nach aussen? Das Räderwerk des unternehmerischen Systems funktioniert nur, wenn die Kommunikation als Ganzes auf jeder Ebene erkannt und verstanden wird – und Massnahmen in unterschiedlichen Formen produziert und geformt werden können.

Praxisnah, theoretisch gefestigt und zukunftsorientiert vermittelt Ihnen das Nachdiplomstudium «NDS Unternehmens- und Business-Kommunikation» in vier Semesterkursen das Rüstzeug im Bereich der Online- und Offline-Kommunikation in der modernen Medienwelt. Sie analysieren und verstehen das Zusammenspiel aller Kommunikations-Kanäle und erlernen äusserst praxisnah deren integrierten Einsatz.

Welche Inhalte deckt der Nachdiplomkurs ab?

  • Marktforschung: Kenntnisse über Märkte und Publika für das kommunikative Ökosystem
  • Kommunikationstheorien im unternehmerischen Kontext
  • Multimodale Kommunikationskonzepte für kohärente Kommunikation
  • Reporting und Erfolgsmessung der Kommunikation in klassischen und flachen Hierarchien
  • Digitale und analoge Medien verstehen und korrekt einsetzen
  • Kommunikationsprojekte durchführen und leiten
  • Verbale, paraverbale, nonverbale, geschriebene und gesprochene Kommunikation (intern / extern)
  • Performance Marketing Massnahmen im Zusammenhang mit Kommunikation (SEO, SEM, SEA, Analyse und Monitoring)
  • Gängige und situative Marketinginstrumente und Kommunikation für Organisationen
  • Das System und die Zusammenhänge der Corporate Cs verstehen und anwenden
  • Kommunizieren im Unternehmen – nach oben und unten verstanden werden
  • Öffentlichkeitsarbeit kennen, verstehen, einordnen und bewerten können
Kommunikationsarbeit leicht gemacht
  • Sie können die Kommunikationsarbeit in Ihrem Unternehmen optimieren und an die veränderten Bedürfnisse anpassen
  • Sie sind in der Lage, erfolgreiche Kommunikationsstrategien und -kampagnen zu entwickeln
  • Sie können multimodale, crossmediale Kommunikationskonzepte erstellen und umsetzen
  • Sie nutzen Social-Media-Instrumente und -Portale zielgerichtet und gewinnbringend
  • Sie erarbeiten Strategien für interne und integrierte Kommunikation sowie für das Marketing
  • Sie kennen die Herausforderungen und Gefahren der verschiedenen Kommunikationskanäle und Medien (analog und digital) und sind in der Lage, diese effizient einzusetzen

Ein Kommunikator muss kommunizieren können

  • Berufserfahrungen in Kommunikation und/oder Marketing
  • Abgeschlossener Fachausweis wie z.B. Marketingplaner, Mediamatiker etc.
  • Abgeschlossenes eidg. Diplom wie z.B. Web Project Manager, Marketingleiter, Verkaufsleiter etc.

Selbständigkeit ist Voraussetzung

Die Ausbildung zum IBAW Diplomtitel erfolgt in Zusammenarbeit mit Rondocom und dem Schweizerischen Verband für interne und integrierte Kommunikation (SVIK) sowie dem europäischen Kommunikationsdachverband FEIEA Federation of European Industrial Editors Association.

Studiengangleitung: Maxence Giebel,MAS in Applied Linguistics and Corporate Communications, Geschäftsführer Rondocom – Leadership und Kommunikation.

Nächste Infoveranstaltungen
22.
Nov
Infoveranstaltung höhere Berufsbildung Informatik
| Zug
27.
Nov
Infoveranstaltung höhere Berufsbildung Informatik
| Bern
Persönliches Gespräch vereinbaren
Andrea Moretti
Bildungsberatung
Nächste Starttermine
Planen Sie Ihre Zukunft
Journal
Das könnte Sie interessieren