Erwachsenenbildung

Bildungsangebote konzipieren und didaktisch gestalten AdA FA-M4-5 (2015)

Professionell und spannend unterrichten: Sie konzipieren und planen Lernveranstaltungen, führen Bedarfserhebungen durch, definieren Lernziele. Dabei berücksichtigen Sie organisatorische Rahmenbedingungen sowie finanzielle und administrative Aspekte. Sie wenden Evaluationsinstrumente an und erweitern Ihre didaktischen Kenntnisse und das Methodenrepertoire für die Gestaltung von Lernsituationen. In Supervisionsgruppen setzen Sie sich mit anspruchsvollen Situationen in Kursgruppen auseinander (16 Stunden zusätzlich zu den Seminartagen).
Preis CHF 4'400.00
Lektionen 115 Lektionen
Dauer ca. 5 bis 6 Monate
Abschluss Modulzertifikat

Abschluss: Modulzertifikat «Bildungsangebote für Erwachsene konzipieren AdA FA-M4» und Modulzertifikat «Lernveranstaltungen für Erwachsene didaktisch gestalten», Module 4 + 5 zum eidg. Fachausweis Ausbilder/in. Dieser Lehrgang wird durch die elektronische Lernplattform unterstützt.

Lernziele

  • Sie sind in der Lage, in Ihrem Fachgebiet Lernveranstaltungen für Erwachsene zu konzipieren, zu planen, zu organisieren sowie auszuwerten.
  • Sie verfügen über ein breites Methodenrepertoire und setzen Lehr- und Lernformen gezielt und überlegt ein.

Inhalt

  • Gesellschaftliches Umfeld und Bildung
  • Bildungskonzepte und – Verständnis
  • Bedarfs- und Bedürfniserhebung, Zielgruppenanalyse
  • Rollen der Ausbildenden in der Organisation
  • Grundlagen Marketing
  • Grundlagen Kurskonzeption und didaktische Modelle
  • Grundlagen Kalkulation
  • Qualitätsentwicklung, -evaluation
  • Didaktische Gestaltung von Lernveranstaltungen
  • Lehr-, Lern- und Verfahrensziele
  • didaktische Reduktion
  • Detailplanung
  • Adaptation Lernunterlagen
  • Lehr-, und Lernformen
  • Gruppendynamik und didaktische Gestaltung
  • Reflexion eigenes Lehr-, und Lernverständnis, eigene Lernbiografie, Rolle

Zielgruppe

Dieses Doppelmodul richtet sich an alle, die in Bildungsinstitutionen, in der Wirtschaft, Verwaltung oder im Sozialbereich Bildungsangebote konzipieren und unterrichten.

Voraussetzungen

  • In Ihrem Fachgebiet besitzen Sie fundiertes Sachwissen.
  • Idealerweise haben Sie bereits praktische Erfahrung und leiten aktuell mindestens eine Kursgruppe regelmässig.
  • Bevor Sie dieses Kursmodul besuchen, empfehlen wir Ihnen, eine Ausbildung auf Stufe SVEB-Zertifikat sowie die Module «Gruppenprozesse in Lernveranstaltungen begleiten» und «Individuelle Lernprozesse unterstützen» zu absolvieren.

Methodik/Didaktik

12 Seminartage in der Kursgruppe / 16 Stunden Supervision in Kleingruppen

Praxisbesuch durch die Ausbildungsleitung

Arbeit in Lerntandems oder Kleingruppen

Selbststudium

Erarbeitung, Dokumentation und Auswertung eines eigenen Lernprojekts

Abschluss

Modulzertifikat «Bildungsangebote für Erwachsene konzipieren AdA FA-M4» und Modulzertifikat «Lernveranstaltungen für Erwachsene didaktisch gestalten», Module 4 + 5 zum eidg. Fachausweis Ausbilder/in nach erfüllten Kompetenznachweisen, besuchter Supervision und einer Mindestpräsenzzeit von 80%

Anschluss-/Fortsetzungsangebote

Für den eidgenössischen Fachausweis Ausbilder/in benötigen Sie nebst dem Praxisnachweis zusätzlich folgende Modulzertifikate:

  • «Lernveranstaltungen für Erwachsene planen und durchführen AdA FA-M1 (SVEB Zertifikat)»
  • «Gruppenprozesse in Lernveranstaltungen begleiten AdA FA-M2»
  • «Individuelle Lernprozesse unterstützen AdA FA-M3»

Kosten

Gesamtkosten

CHF 4400.00, inkl. Lehrmittel

Bundesbeiträge

Eine anerkannte Weiterbildung kann kostenintensiv sein. Die gute Nachricht ist: Sie erhalten Unterstützung. Die Absolvierung der Berufsprüfung Eidg. Fachausweis Ausbilderin/Ausbilder berechtigt Sie zur Rückerstattung von 50 % der Weiterbildungskosten. Ihr Anspruch besteht unabhängig vom Prüfungserfolg.

Mehr erfahren

Persönliches Gespräch vereinbaren
Nächste Starttermine