ICT-Applikationsentwickler Student Weiterbildung

Agile Essentials

Das Agile Essentials Seminar orientiert sich an der soliden Vermittlung agiler Konzepte & Arbeitsweisen und berücksichtigt dabei die Besonderheiten im Teilnehmer-Umfeld.
Lektionen 8 Lektionen à 50 Minuten
Dauer 1 Tag

Die Lernziele des «Agile Essentials» Seminars

  • Sie kennen das Konzept „Agil“ und dessen praktische Nutzbarkeit im Teilnehmer-Umfeld.
  • Sie können die Einführung und Anwendung agiler Methoden im eigenen Umfeld vermitteln.
  • Sie kennen die Besonderheiten in der Adaption des Konzepts in die eigene Umgebung und können Übergänge, Brücken,  Dos & Don’ts beleuchten.

Themenschwerpunkte

  • Ausgangsbestimmung: Lean und Agile – Historie, Visionen, Ethik, Leitbilder und Leitfiguren
  • Abgrenzung zu SCRUM
  • Lean, Agile, DevOps & Co – Definition und Begriffsbestimmungen
  • Agile Frameworks
  • Rollen, Meetings, Artefakte
  • Agile Teams und Selbstorganisation
  • Agile Meetings, Planning, Task Managing
  • Kanbans, Backlogs, Burndown Chart etc.
  • Team Performance und Team Dynamics
  • Agile Best Practices
  • Verträge im agilen Kontext
  • Release Planungen, Kostendächer etc.
  • Wege zur Zertifizierung und Vorbereitungshilfen
  • Gemeinsamkeiten, Abweichungen, Kompromisse: Agil vs. „Klassisch“
  • Einführung von Agil in Unternehmen
  • Stacey-Matrix
  • Tools & Hilfsmittel
  • Übergange, Brücken, Dos & Don`ts
Was ist das Besondere?

Das Seminar kann als vor Ort Unterricht oder als digitaler Unterricht durchgeführt werden.

Dieses Seminar wird in Kooperation mit der Firma abc CAMPUS angeboten.

Nächste Infoveranstaltungen
24.
Sep
Infoveranstaltung höhere Berufsbildung
Virtuell
19.
Nov
Infoveranstaltung höhere Berufsbildung
Luzern
Persönliches Gespräch vereinbaren
Jurka Brunner
Jurka Brunner
Bildungsberatung / Produktmanagement / Koordination
Nächste Starttermine
Planen Sie Ihre Zukunft
Journal
Das könnte Sie interessieren