ICT-Applikationsentwickler Student Weiterbildung

Methoden & Best Practices: Problem-Management

Das Problem-Management befasst sich mit der Handhabung unbekannter Ursachen für eingetretene und potentielle Störungen (Incidents) innerhalb der IT-Services. Problem-Management untersucht die Ursachen von Störungen und steuert ihre nachhaltige Behebung. In diesem Workshop werden die Teilnehmer befähigt, Problem-Management strategisch und operativ im eigenen IT-Umfeld einzuführen und zu optimieren.
Lektionen 8-16 Lektionen à 50 Minuten
Dauer 1-2 Tage

Agenda:

  • Begriffs-Definition und Abgrenzung
  • Aufgaben des Problemmanagements
  • Anwendungsbereiche
  • Aktivitäten & Prozesse
  • Rollen
  • Reaktives Problemmanagement
  • Proaktives Problemmanagement
  • Problem-Management aus der ITIL-Perspektive
  • Tools & Tipps
  • Praktische Methoden
  • Artefakte
Was ist das Besondere?

Das Seminar kann als vor Ort Unterricht oder als digitaler Unterricht durchgeführt werden.

Dieses Seminar wird in Kooperation mit der Firma abc CAMPUS angeboten.

Nächste Infoveranstaltungen
24.
Sep
Infoveranstaltung höhere Berufsbildung
Virtuell
19.
Nov
Infoveranstaltung höhere Berufsbildung
Luzern
Persönliches Gespräch vereinbaren
Jurka Brunner
Jurka Brunner
Bildungsberatung / Produktmanagement / Koordination
Nächste Starttermine
Planen Sie Ihre Zukunft
Journal
Das könnte Sie interessieren