ICT-Applikationsentwickler Student Weiterbildung

Virtuelle Teams führen

Erfolgreich Führen im «virtuellen Raum».
Wie kann ein Team erfolgreich geführt und entwickelt werden, wenn räumliche Distanzen mit Technologie überbrückt werden müssen? Aufgrund flexibler Arbeitszeiten und -orte sowie neuen technischen Möglichkeiten verändert sich die Zusammenarbeit in Teams permanent. Homeoffice, über mehrere Standorte verteilte Teams und unregelmässige Arbeitszeiten sind heute Standard. Aber genügen «traditionelle» Konzepte der Team- und Mitarbeiterführung, um diesen neuen Anforderungen gerecht zu werden? Für eine erfolgreiche Führung im «virtuellen Raum» sind offenbar neue und angepasste Herangehensweisen und Methoden erforderlich. Mit dem IBAW-Seminar «Virtual Leadership» können Sie all das lernen und richtig umsetzen.
Lektionen 20 Lektionen à 50 Minuten
Dauer 4 Termine à 5 Lektionen

Die Lernziele des «Virtual Leadership» Seminars

Die Teilnehmenden dieses Seminars erwerben hilfreiches Basiswissen und Methodenkompetenzen, um «virtuelle Teams» zielgerichtet und effizient zu führen, Aufgaben sinnvoll zu verteilen und zu managen und trotz der räumlichen Distanz wichtige Elemente wie Teamgeist, Leistungsbereitschaft und Motivation zu fördern.

  • Sie können ein «virtuelles Team» führen, dessen Mitglieder an verschiedenen Orten tätig sind.
  • Sie wissen, wie Mitarbeiter/innen trotz eingeschränkter Gruppendynamik und Nähe motiviert werden können.
  • Aufgaben können Sie effizient auf das Team verteilen.
  • Sie sind in der Lage, die Leistungsfähigkeit einzuschätzen und zu unterstützen.
  • Sie erkennen Konflikte und Probleme rechtzeitig und wissen, wie Sie diese lösen können.
  • Technische Werkzeuge nutzen Sie richtig und setzen diese optimal ein.
  • Sie setzen den richtigen Führungsstil ein.

Sieben Themenschwerpunkte

In diesem Seminar eignen Sie sich umfangreiche Kompetenzen auf fachlicher Ebene an. Folgende sieben Themenbereiche werden behandelt:

  • Besonderheiten in der Führung virtueller Teams
    Psychologie & Verständnis
    Führungstypen in der «materiellen Welt»
    Leadership in «virtuellen Welten»
    Selbstverantwortung und -steuerung der Mitarbeitenden
  • Zentrale Aufgaben der Führung auf Distanz
    Auswirkungen auf die eigene Rolle
    Aufbau der Teamkultur über Distanz
    Aufgaben-Management und -verteilung
    Kompetenz- und Verhaltensförderung
  • Virtuelle Teamführung und -entwicklung
    Arbeitsroutinen, Qualifizierung und Entwicklung von Mitarbeitenden
    Mitarbeiterführung über Backlogs & Kanbans
    Leistung einschätzen und fördern
    Führungsaufgaben im virtuellen Raum
  • Teamspirit und Social Grooming
    «Virtual Coffee Break» und Small Talks
    Social Groupworking
    Kreative Runden
    Rituale & Rhythmen
  • Mediengestützte Kommunikation
    Kommunikationspsychologie in der «Fernkommunikation»
    Gezielter Einsatz von Werkzeugen & Plattformen
  • Werkzeuge und Plattformen
    Virtual Meetings und Moderationen
    Collaboration-Tools
    Datei-Sharing
    Kollaborative Autorenschaft
    Kreative Werkzeuge
    Online-Präsentationen
    Telefon- und Webkonferenzen
  • Best Practices
    Dos & Dont’s
    Tipps & Tricks
Was ist das Besondere?

Das Seminar wird komplett digital durchgeführt und beinhaltet viele praktische Übungsteile.

Dieses Seminar wird in Kooperation mit der Firma abc CAMPUS angeboten.

Nächste Infoveranstaltungen
Persönliches Gespräch vereinbaren
Jurka Brunner
Jurka Brunner
Bildungsberatung / Produktmanagement / Koordination
Nächste Starttermine
Planen Sie Ihre Zukunft
Journal
Das könnte Sie interessieren