ICT Network Supporter

Als ICT Network Supporter sind Sie in der Lage, ein professionelles Netzwerk basierend auf Windows Server aufzubauen und zu warten. Während des Seminars richten Sie eine komplette virtualisierte Server- und Netzwerkumgebung für ein KMU ein und lernen die notwendigen Dienste in Betrieb zu nehmen und zu konfigurieren. Das Seminar ist praxisorientiert, sodass Sie in der Lage sind, Gelerntes direkt umzusetzen. Dieses Angebot ist Bestandteil (Modul 2) des Studiengangs «Informatiker*in (System- & Netzwerktechnik)».
Preis Ab CHF 4'980.00
(inkl. Lehrmittel, exkl. externe Zertifikate und eLearning)
Lektionen 120 Lektionen à 50 Minuten
Dauer 6 Monate
Abschluss ICT Network Supporter
Blended Learning 25% Präsenzunterricht
75% digitaler Unterricht
Welche Inhalte deckt das Seminar ab?

Dieses praxisorientierte Seminar behandelt folgende Themen:

  • Netzwerkgrundlagen sowie Netzwerkprotokolle und deren Eigenschaften
  • Darlegen der Funktionsweisen von Netzwerkprotokollen und Anwendung von praktischen Übungen
  • Installation von Windows-Server inkl. der Konfiguration von Rollen und Features wie Active Directory, DNS, DHCP, Printservices, Filesharing, WSUS und Gruppenrichtlinien
  • Servervirtualisierung mit Microsoft Hyper-V
  • Evaluation von Cloud-Services und Prüfung von deren Einsatzgebiet
  • Erarbeitung des Vorgehens bei Fehleranalyse, -überwachung und -behebung im Netzwerk
  • Behandlung von Sicherheitsaspekten im Netzwerk
  • Backup und Restore

Lernziele

  • Sie verfügen über Grundlagenwissen zum Thema Netzwerke
  • Sie können einen Windows-Server installieren, konfigurieren und warten
  • Sie sind Ansprechperson für den Unterhalt und die Erweiterung von Netzwerkinstallationen in KMU’s und können deren Mitarbeiter bei Problemen im Server- und Netzwerkbereich kompetent unterstützen

Voraussetzungen

Das Seminar «ICT Desktop Technician» oder gleichwertige Kenntnisse.

Zielgruppe

  • Personen die eine Tätigkeit in der ICT-Branche anstreben und bereits im Berufsfeld tätige Quereinsteiger (z.B. Client-Administratoren).
  • Absolvent*innen des ICT Desktop Technician Seminars.
Abschluss

Zertifikat «ICT Network Supporter»

Optional können folgende Zertifikate erworben werden:

  • CompTIA Network+
  • Microsoft Azure Fundamentals (AZ-900)
Anschlussangebote
  • ICT Security Associate (Modul 3)
  • ICT Operations Associate (Modul 4)
Nächste Infoveranstaltungen
25.
Nov
Infoveranstaltung höhere Berufsbildung
Virtuell
18:30 - 20:00 Uhr
Persönliches Gespräch vereinbaren
Monika Luyken
Monika Luyken
Bildungsberatung
Nächste Starttermine
Journal
Das könnte Sie interessieren
Planen Sie Ihre Zukunft