ICT Operations Associate

Als ICT Operations Associate sind Sie in der Lage ICT-Kleinprojekte selbstständig abzuwickeln, Supportfälle professionell und effizient abzuwickeln sowie tägliche ICT-Tasks zu automatisieren. Ihre Kenntnisse in VoIP und dem Unterhalt der Microsoft 365 Produktpalette machen Sie zu einem vielseitigen Allrounder.
Dieses Angebot ist Bestandteil (Modul 4) des Studiengangs «Informatiker*in (System- & Netzwerktechnik)».
Preis Ab CHF 4'480.00
(inkl. Lehrmittel, exkl. externe Zertifikate und eLearning)
Lektionen 108 Lektionen à 50 Minuten
Dauer ca. 5 Monate
Abschluss ICT Operations Associate
Blended Learning 25% Präsenzunterricht
75% digitaler Unterricht
Welche Inhalte deckt das Seminar ab?

Dieses praxisorientierte Seminar behandelt folgende Themen:

  • Abwickeln von ICT-Kleinprojekten
    (Basics der Zeit- und Ressourcenplanung, Beschaffung von Komponenten, Kalkulation, Evaluation, Buchhalterische Grundlagen)
  • Arbeit in einer ICT-Supportorganisation
    (1st und 2nd Level, Eskalationen, korrektes Telefonieren)
  • Entwickeln von Skripts und Abläufen für automatisierte Abläufe
    mit Microsoft PowerShell
  • Einführung in die Programmierung mit Python
  • Einführung in die Microsoft 365 Produktpalette
  • VoIP-Grundlagen wie SIP, Jitter, RTT und gängige Codecs
  • Bereitstellen einer UC Lösung basierend auf MS Teams

Lernziele

  • Sie erlangen fundamentales Wissen für die Abwicklung von ICT-Kleinprojekten und der Evaluation und Kalkulation von ICT-Services
  • Sie kennen den organisatorischen und hierarchischen Aufbau einer ICT-Supportorganisation nach ITIL und können telefonische Supportanfragen kompetent und kundenorientiert entgegennehmen und eskalieren
  • Sie kennen die syntaktischen und semantischen der Windows PowerShell und können verschiedene Aufgaben mit dieser automatisieren
  • Sie verfügen über Grundkenntnisse in der Programmierung mit Python und können einfache Applikationen selbst schreiben
  • Sie können einen Microsoft 365 Tenant in Betrieb nehmen und kennen die wichtigsten Apps aus der Produktpalette
  • Sie lernen die technischen Voraussetzungen für eine reibungslose VoIP-Telefonie in Unternehmen kennen
  • Sie wissen, wie man Microsoft Teams und Teams Enterprise Voice für ein kleines Unternehmen bereitstellt und konfiguriert

Voraussetzungen

Die Seminare «ICT Desktop Technician» & «ICT Network Supporter» oder gleichwertige Kenntnisse.

Von Vorteil ist es, bereits die CompTIA A+ und CompTIA N+ Zertifizierung zu besitzen.

Zielgruppe

Dieses Seminar eignet sich für:

  • Absolventen der Seminare «ICT Desktop Technician» & «ICT Network Supporter»
  • Berufsleute, die bereits über erste Erfahrungen im ICT-Projektumfeld verfügen
  • Mitarbeitende einer ICT-Supportorganisation
  • Client- oder Netzwerkadministratoren die sich in die Themenbereiche PowerShell und Microsoft 365 mittels praktischer Beispiele einarbeiten möchten
Abschluss

Zertifikat «ICT Operations Associate»

Anschlussangebote
  • Fachausweis in der ICT (Berufserfahrung erforderlich)
  • Höhere Fachschule in der ICT (Berufserfahrung erforderlich)
Nächste Infoveranstaltungen
20.
Jan
Infoveranstaltung höhere Berufsbildung
Virtuell
18:30 - 20:00 Uhr
Persönliches Gespräch vereinbaren
Monika Luyken
Monika Luyken
Bildungsberatung
Nächste Starttermine
Journal
Das könnte Sie interessieren
Planen Sie Ihre Zukunft