datascience

Web Engineer NDK HF - Studiengang

Web Engineers sind die Architekten des Webs: Sie entwerfen komplexe Webapplikationen mit JavaScript, beherrschen die ganze Palette der Softwareentwicklung. Sie entwickeln Datenbankanbindung mit Programmierschnittstellen, sogenannten REST API, betreiben diese als Docker-Container und stellen diese in der Cloud bereit. Web Engineers arbeiten oft selbständig, in Kommunikations- oder Webagenturen sowie in Unternehmen.
Preis CHF 4'815.00
(inkl. Lehrmittel, exkl. externe Zertifikate und eLearning)
Lektionen 312 Lektionen à 50 Minuten
Dauer 6 Monate
Abschluss Web Engineer NDK HF

Web Engineer werden

Sie haben bereits erste Erfahrungen mit HTML/CSS, JavaScript, Datenbanken und Webtechnologien gesammelt und möchten Ihre Kenntnisse vertiefen? Als Web Engineer sind Sie Fachperson in HTML/CSS, AJAX, JavaScript und JSON. Darüber hinaus arbeiten Sie versiert mit APIs und wissen über die Absicherung von komplexen Webapplikationen Bescheid.

Welche Inhalte deckt der Nachdiplomkurs ab?

  • JavaScript (Erweiterung der Inhalte aus Modul 2)
  • Serverseitige Kommunikation und APIs
  • Managementsysteme für Datenbanken
  • Die Datenbanksprache SQL (DQL)
  • Sicherheits- und Performanceaspekte, die für Ihre Arbeit relevant sind
  • Betrieb von Webanwendungen in Docker-Containern
  • Webanwendungen in der Cloud bereitstellen

Voraussetzungen

Für den Studiengang Web Designer/in NDK HF sind Selbständigkeit und Disziplin gefragt. Der Unterricht wird im Blended Learning durchgeführt, eine Kombination aus Online- und Präsenzunterricht. Rund 25 % des Unterrichts ist Classroom Training, also Präsenzunterricht vor Ort. Begleitetes E-Learning macht mit rund 75 % den grösseren Teil aus. Die Lehrmittel stehen fast alle digital zur Verfügung.

Für den Nachdiplomkurs Web Engineer können Sie sich anmelden, wenn Sie diese Zulassungsbedingungen erfüllen:

  • Englischkenntnisse, mindestens auf Niveau B1: Die Unterrichtssprache ist Deutsch, doch viele Lernunterlagen sind nur in Englisch verfügbar.
  • Sie sind im Besitz eines eidg. Fachausweises (Berufsprüfung), eines eidg. Diploms (höhere Fachprüfung) oder eines Diploms einer Höheren Fach- oder Technikerschule. Oder Sie können ein abgeschlossenes Hochschulstudium vorweisen.
  • Aufnahme «sur Dossier»: Sofern Sie qualifizierte Kenntnisse vorweisen, ist eine Aufnahme auch ohne die erforderten Abschlüsse möglich.
  • Bring Your Own Device: Für den Unterricht nutzen Sie Ihr eigenes Gerät.

Besonderes

Der Abschluss Web Engineer NDK HF entspricht dem dritten von drei Modulen des Studiengangs Master in Web Engineering.

Wer die drei Nachdiplomkurse Web Designer/in, Web Developer und Web Engineer abschliesst, erhält den Abschluss «Master in Web Engineering».

Nächste Infoveranstaltungen
24.
Sep
Infoveranstaltung höhere Berufsbildung
Virtuell
19.
Nov
Infoveranstaltung höhere Berufsbildung
Luzern
Persönliches Gespräch vereinbaren
Jurka Brunner
Jurka Brunner
Bildungsberatung / Produktmanagement / Koordination
Nächste Starttermine
Planen Sie Ihre Zukunft
Journal
Das könnte Sie interessieren