Microsoft Azure Fundamentals (AZ-900)

Das Seminar «Microsoft Azure Fundamentals (AZ-900)» vermittelt Ihnen Basiswissen zu Cloud Services und Cloud Computing sowie zu den entsprechenden Lösungen mit Microsoft Azure.

Das Seminar «Microsoft Azure Fundamentals (AZ-900)» ist der ideale Einstieg in die Welt von Cloud Services und Cloud Computing. Es ist auf Personen ausgerichtet, die sich grundlegende Kenntnisse über Cloud-Dienste und deren Bereitstellung mit Microsoft Azure aneignen möchten. Die Teilnehmenden erhalten einen optimalen Einblick in die Thematik der Cloud-Dienste und die verschiedenen Einsatzgebiete von Microsoft Azure. Dabei lernen Sie auch die Vorteile dieser offenen und flexiblen Cloud-Computing-Plattform kennen. Um sich mit den Grundlagen vertraut zu machen, ist das eintägige Seminar «Microsoft Azure Fundamentals» genau richtig.
Preis Ab CHF 650.00
(inkl. Lehrmittel)
Lektionen 7 Lektionen à 50 Minuten
Dauer 1 Tage
Abschluss Microsoft Achievement

Basics in Cloud Computing

Ausgehend von den Basiskonzepten zu Cloud Computing vermittelt Ihnen der «Microsoft Azure Fundamentals»-Tag am IBAW die entsprechenden Azure-Möglichkeiten. Sie sind nach dem Seminar in der Lage, Cloud-Konzepte, die wichtigsten Core-Azure-Dienste sowie Azure-Preise und Azure-Support zu verstehen. Um dies sicherzustellen, wird im Seminar grossen Wert auf die Nachvollziehbarkeit in der Praxis gelegt. Dies erleichtert das Erreichen der Lernziele.

Vier Inhaltsschwerpunkte

  • Der Inhalt des Seminars «Microsoft Azure Fundamentals» ist in vier Bereiche mit diversen Unterthemen unterteilt. Es sind dies:
    • Cloud-Konzepte
    • Lernziele
    • Warum Cloud Services?
    • Infrastructure-as-a-Service (IaaS), Platform-as-a-Service (PaaS), Software-as-a-Service (SaaS)
    • Öffentliche, private und Hybrid-Cloud-Modelle
    • Core-Azure-Dienste
    • Core-Azure-Architekturkomponenten
    • Kerndienste und -produkte von Azure
    • Azure-Lösungen
    • Azure-Verwaltungstools
    • Sicherheit, Datenschutz, Compliance und Vertrauen
    • Absichern der Netzwerkkonnektivität in Azure
    • Core-Azure-Identity-Dienste
    • Sicherheitstools und -funktionen
    • Azure-Governance-Methoden
    • Überwachung und Berichterstellung in Azure
    • Datenschutz-, Compliance- und Datensicherungsstandards in Azure
    • Azure-Preise und Azure-Support
    • Azure-Abonnements
    • Planung und Verwaltung von Kosten
    • Für Azure verfügbare Supportoptionen
    • Service Lifecycle in Azur

Seminar in Deutsch, Unterlagen in Englisch

Die Teilnahme am Seminar «Microsoft Azure Fundamentals» ist an keine spezifische Vorbildung geknüpft, technische IT-Erfahrung ist nicht erforderlich. Es ist jedoch von Vorteil, wenn Sie über einige allgemeine IT-Kenntnisse oder Erfahrungen im IT-Bereich verfügen. Zu beachten gilt es, dass die Original-Seminarunterlagen von Microsoft aktuell nur in englischer Sprache erhältlich sind. Der Unterricht wird aber in Deutsch abgehalten. Es handelt sich dabei um ein offizielles Microsoft-Training unter der Leitung eines zertifizierten Microsoft-Trainers (MCT).

Optionale Prüfung am IBAW

Als Zertifikat erhalten alle Teilnehmenden – wie für alle offiziellen Microsoft-Kurse – ein Microsoft-Achievement. So haben Sie auch ohne abgelegte Prüfung einen Nachweis, dass Sie über grundlegende Kenntnisse zum Thema Cloud-Services verfügen. Die optionale Prüfung «Exam AZ-900: Microsoft Azure Fundamentals» kann am IBAW absolviert werden. Die Prüfungskosten sind im Preis nicht inbegriffen. «Microsoft Azure Fundamentals» ist die ideale Vorbereitung auf das weiterführenden Azure-Seminar «Microsoft Certified Azure Administrator Associate», welches das IBAW ebenfalls anbietet.

Nächste Infoveranstaltungen
25.
Aug 2022
Infoveranstaltung höhere Berufsbildung
Virtuell (Deutsch)
18:30 - 20:00
25.
Aug 2022
Infoveranstaltung Betriebswirtschafter*in HF
Virtuell (Deutsch)
18:30 - 20:00
Persönliches Gespräch vereinbaren
Monika Luyken
Monika Luyken
Bildungsberatung
Nächste Starttermine
Planen Sie Ihre Zukunft
Das könnte Sie interessieren