Erwachsenenbildung

Erwachsene unterrichten: sicher und gut vorbereitet

Wer schon mal unterrichtet hat, weiss: Erwachsene bringen viel Erfahrung mit und oft auch hohe Ansprüche an den Unterricht.

Die nötige Sicherheit, um Erwachsene zu unterrichten, lässt sich erlernen. Die methodischen und didaktischen Grundlagen sind der erste Schritt dazu. Und wer gerne vor einer Klasse steht, hat bereits einen Vorteil.

Wer Erwachsene unterrichtet, etwa im eigenen Betrieb, im Samariterverein oder an einer Sprachschule, hat viele Optionen, um sich weiterzuentwickeln. Hier einige Kurse und Weiterbildungen, die besonders beliebt sind:

SVEB-Zertifikate

An manchen Schulen und in Unternehmen ist das SVEB-Zertifikat eine Voraussetzung, um Kurse für Erwachsene zu leiten. Wer dieses Zertifikat abschliesst, ist gut darauf vorbereitet. Und auch wer bereits unterrichtet, profitiert: Sie reflektieren über sich und Ihre Rolle als Kursleiter*in, lernen neue Methoden dazu und erweitern Ihre Routine.

Einstieg Sprachunterricht

Sie unterrichten bereits eine Sprache oder möchten damit beginnen: Hier erarbeiten Sie die Grundlagen für praxisorientierten und lebendigen Unterricht. Sie reflektieren Ihre Rolle als Kursleiter*in, erkennen Stärken und Potenziale, setzen sich Entwicklungsziele. Dieses Modul ist das erste von fünf, die zum eidg. Fachausweis Ausbilder*in führen.

Angebot

Das Angebot für Ausbildende ist gross:

  • Einführung in die Erwachsenenbildung
  • SVEB-Zertifikate
  • Integration (fide)
  • Eidgenössischer Fachausweis Ausbildner*in
  • EUROLTA-Zertifikate
  • Kurse für Sprachkursleitende
  • Unterricht digital begleiten

Aufbau & Baukasten

Buchung

In der Erwachsenenbildung pflegt das IBAW eine sehr enge Partnerschaft mit der Klubschule Migros. Kurse und Lehrgänge, die bisher von der Klubschule durchgeführt wurden, bietet neu das IBAW an.

Bis diese Umstellung abgeschlossen ist, läuft die Buchung weiterhin über die Klubschule.

Persönliche Beratung

Der Schritt in die Erwachsenenbildung ist ein wichtiger. Für manche ist es ein neuer Beruf, für andere ein Wiedereinstieg. Gerne beraten wir Sie persönlich. Kontaktieren Sie uns oder buchen Sie einen Infoanlass in Ihrer Nähe.

Kontaktieren Sie uns für ein persönliches Gespräch