Erwachsenenbildung

Einstieg in den Sprachunterricht

Wollen Sie eine Sprache unterrichten, aber es fehlt Ihnen die Erfahrung? Oder wissen Sie nicht, ob Sie für diesen Beruf geeignet sind? In diesem kompakten Kurs erhalten Sie eine Einführung in die Grundlagen des modernen Sprachunterrichts, damit Sie anschliessend erste Praxiserfahrungen sammeln können.
Preis ab CHF 800.00
(inkl. Lehrmittel und Attest)
Lektionen 24 Lektionen
Dauer ca. 1 Monat
Abschluss Attest

Lernziele

Sie verfügen über die methodisch-didaktischen Grundlagen, um Sprachunterricht mit Erwachsenen mit Hilfe eines guten Lehrmittels zu gestalten.

Inhalt

  • Sie befassen sich mit der Vermittlung von Grammatik und Wortschatz.
  • Sie lernen Aktivitäten zum Lese- und Hörverständnis sowie zur Förderung des Sprechens und Schreibens kennen.
  • Sie erleben verschiedenste Methoden und Arbeitsformen, die für den Sprachunterricht geeignet sind.
  • Sie reflektieren die Inhalte exemplarischer Unterrichtsstunden in Bezug auf kulturelle und soziale Unterschiede (Diversity).

Zielgruppe

  • Beherrschen Sie eine oder mehrere Fremdsprachen?
  • Möchten Sie gerne Sprachen unterrichten, haben aber bis jetzt noch keine Erfahrung?
  • Wollen Sie herausfinden, ob Sie für den Beruf des Sprachkursleiters/der Sprachkursleiterin geeignet sind?

Voraussetzungen

  • Sehr gute Kenntnisse in der Sprache, die Sie unterrichten wollen
  • Gute Kenntnisse in der Unterrichtssprache des Moduls (normalerweise Deutsch in der Deutschschweiz)

Methodik/Didaktik

  • Seminartage mit Arbeitsphasen in der Gesamtgruppe, in Untergruppen und in Einzelarbeit
  • Einzelarbeit ausserhalb der Seminartage

Abschluss

Attest

Anschluss-/ Fortsetzungsangebote

  • Anschluss-Module «Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen für Sprachkursleitende (EUROLTA)»

Dieses Modul ist das erste Modul in der Serie, die zum eidgenössischen Fachausweis «Ausbilder/Ausbilderin» führt.

Persönliches Gespräch vereinbaren
Nächste Starttermine