Teamleiter*in

Bauen Sie Ihre Führungskompetenz auf und motivieren Sie Ihre Mitarbeitenden gekonnt zu Bestleistungen

Gemeinsam Ziele erreichen, zusammen Erfolge feiern. Als Teamleiter*in tragen Sie einen wesentlichen Teil dazu bei. Meistern Sie als Führungsperson die vielseitigen Herausforderungen im Arbeitsalltag.
Preis CHF 3'400.00
Lektionen 80 Lektionen
Dauer ca. 4 bis 6 Monate
Abschluss Attest Teamleiter*in

Wachsen Sie mit Praxisbeispielen aus Ihrem Berufsumfeld in Ihre neue Rolle hinein und finden Sie Ihren authentischen, treffenden Stil. So erarbeiten Sie sich die Kompetenz als Führungsperson und festigen Ihre Glaubwürdigkeit.

Dieser Studiengang lohnt sich, weil Sie

  • Führungskompetenz erarbeiten,
  • sich persönlich weiterentwickeln,
  • beruflich vorankommen.

Sie möchten kompetent ein Team führen können? Wir unterstützen Sie dabei.

 

Lernziele

  • Sie können ein Team erfolgreich führen und erreichen gemeinsam unternehmerische Ziele.
  • Sie kennen die vielfältigen Aufgaben einer Teamleitung und es fällt Ihnen leicht, diese angemessen auszuführen.
  • Sie verstehen die Bedürfnisse des Teams als Ganzes wie der einzelnen Mitarbeitenden, können adäquat agieren und auf Situationen reagieren.
  • Sie festigen und entwickeln Ihre Fähigkeit als glaubwürdige Führungsperson.

 

Inhalt

Die Weiterbildung Teamleiter*in umfasst 80 Lektionen und beinhaltet folgende Module:

  • Leadership (4 Lektionen)
  • Führungstechniken/Führungsstile (12 Lektionen)
  • Teamführung (40 Lektionen)
  • Personalmanagement-Aspekte (12 Lektionen)
  • Rechtliche Aspekte (8 Lektionen)
  • Organisatorische Aspekte (4 Lektionen)

 

Zielgruppe

  • Sie arbeiten als Leiter*in eines Teams.
  • Sie möchten bald die Leitung eines Teams übernehmen.
  • Sie wollen sich mit den Anforderungen an Leitungsaufgaben vertraut machen, damit Sie als Führungsperson erfolgreich handeln können.

Haben Sie Fragen oder sind Sie unsicher, ob diese Ausbildung wirklich zu Ihnen passt? Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich.

Voraussetzungen

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufslehre oder eine gleichwertige Ausbildung.
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung.
  • Sie haben gute Deutschkenntnisse (ab Niveau B2)

 

Methodik und Didaktik

  • Sie arbeiten im Unterricht mit Fällen aus der Praxis.
  • Wenn möglich arbeiten Sie mit Situationen aus dem Berufsalltag von Teilnehmenden.
  • Es findet keine Prüfung statt.
  • Der direkte Erfahrungsaustausch untereinander und mit der Lehrperson steht im Zentrum.
Nächste Starttermine