Desktop Publisher mit publishingNETWORK Zertifikat

Die praxisnahe grafische Ausbildung – für Quereinsteiger*innen

Sie sprudeln vor kreativen Ideen und möchten diese in eigenen Designs umsetzen. Ob für Printproduktionen in Ihrem Job, ein Logo für Ihr eigenes Business oder den digitalen Auftritt Ihres Vereins: Das passende Rüstzeug dafür erhalten Sie beim IBAW.
Preis CHF 5'900.00
(inkl. Lehrmittel, inkl. Prüfungsgebühr Publisher Basic, exkl. Adobe Cloud Lizenz)
Lektionen 152 Lektionen
Dauer ca. 1 Semester
Abschluss Publisher Basic Zertifikat des Branchenvertreters publishingNETWORK

In der Weiterbildung «Desktop Publisher mit publishingNETWORK-Zertifikat» steigen Sie in die faszinierende Welt der Grafik ein. Sie setzen sich mit Farben, Formen und Schriften auseinander und kreieren gleichzeitig Ihren eigenen visuellen Auftritt. So können Sie Ihre Leidenschaft jeden Tag aufs Neue ausleben.

Lernziele

Am Ende dieser Weiterbildung sind Sie fit für den Schritt in die Welt der grafischen Berufe.

  • Sie sind in der Lage, professionelle Printproduktionen selbstständig zu planen und zu realisieren.
  • Sie erstellen druckfertige PDF-Dateien.
  • Sie kennen die Grundlagen der Typografie und der grafischen Gestaltung.
  • Sie setzen die Programme wie Photoshop, Illustrator und InDesign der Adobe Creative Cloud gezielt ein.
  • Sie haben bereits ein eigenes Projekt umgesetzt, das Sie als Referenz nutzen können.

Inhalt

  • Einführung in die Programme InDesign, Photoshop und Illustrator der Adobe Creative Cloud
  • Gestaltungsprinzipien, Farbenlehre, Formenlehre, Typografie und Mikrotypografie
  • Praktische Umsetzung des Gelernten in Plakaten, Flyern, Zeitschriftenlayouts und Inseraten
  • Grundlagen der Druckproduktion
  • Projektarbeit mit Erstellen eines Briefings, der Dokumentation des gesamten Designprozesses und dem Präsentieren Ihrer Arbeit
  • In der Projektarbeit kreieren Sie ein Logo, dazu passende Briefschaften, eine Broschüre, Flyer und/oder Inserate
  • Prüfungsvorbereitung und Prüfung

 

Der Studiengang umfasst 152 Lektionen und kann innerhalb von 8 bis 12 Monaten absolviert werden.

Zielgruppe

  • Sie haben bereits eine Erstausbildung in einer anderen Branche und wollen den Wechsel in die grafische Welt vollziehen.
  • Sie möchten sich selbstständig machen und Ihre eigenen grafischen Ideen umsetzen.
  • Sie wollen sich weiterentwickeln und sich eine berufliche Grundlage mit langfristigen Perspektiven schaffen.
  • Sie möchten in Zukunft die Inhouse-Printproduktionen selber professionell umsetzen.

Voraussetzungen

  • Sie benötigen Zugriff auf die Programme der Adobe Creative Cloud. Infos zu den Bezugsmöglichkeiten von Studentenversionen erhalten Sie mit der Bestätigung der Anmeldung.
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Deutschkenntnisse (Niveau B2) sind Voraussetzung, damit Sie diese Weiterbildung erfolgreich absolvieren können.

Besonderes

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein Publisher Basic Zertifikat des Branchenvertreters publishingNETWORK.

Der Studiengang ist sowohl für Windows- als auch für Mac-Anwender*innen geeignet.

 

Persönliches Gespräch vereinbaren
Jurka Brunner
Bildungsberatung / Produktmanagement / Koordination
Zur Zeit sind leider keine Infoveranstaltungen geplant.
Nächste Starttermine
Journal
Das könnte Sie interessieren

Affinity Publisher

Überzeugen Sie mit Ihrer visuellen Kommunikation

Kreieren Sie wirkungsvolle Layouts, die Ihre visuelle Kommunikation unterstützen. Mit Affinity Publisher verwandeln Sie Fotos, Grafiken und Texte in überzeugende Layouts für grafische Druckerzeugnisse. Gestalten Sie noch im Seminar Ihre ersten eigenen Briefschaften, Glückwunsch- und Visitenkarten sowie Plakate.
Preis CHF 720.00
Lektionen 16 Lektionen
Dauer 2 Seminartage
Abschluss Seminarbestätigung

Lernziele

  • Sie erstellen professionelle Druckerzeugnisse.
  • Sie kennen die zentralen Funktionen des Programms, darunter Mastervorlagen, Ebenen, Absatz-, Zeichen- und Gruppenstile sowie Farbfelder.
  • Sie wissen, wie Sie die Dokumente für die Druckerei aufbereiten.

Inhalt

  • Professionelle Printmedien mit Hilfe von Masterseiten, Ebenen, Absatz-, Zeichen- und Gruppenstil erstellen
  • Texte gemäss typografischen Anforderungen positionieren und den Textfluss bestimmen
  • Texte, Bilder und Grafiken importieren und verwalten
  • Tabellen integrieren
  • Daten aus dem Affinity Publisher zur Übergabe in die Druckerei aufbereiten

Zielgruppe

Sie möchten Ihre Bilder, Grafiken und Texte zu professionellen Layouts für Printmedien erstellen.

Voraussetzungen

Sie benötigen Zugriff auf Affinity Publisher. Falls Sie keinen besitzen, kann Ihnen während des Seminars ein Zugang zur Verfügung gestellt werden.

Besonderes

Das Seminar ist sowohl für Windows- als auch Mac-Anwender*innen geeignet.

Nächste Starttermine

Affinity Designer

Gestalten Sie wirkungsvolle Printprodukte und digitale Medien

Setzen Sie Ihre gestalterischen Ideen gekonnt um. Affinity Designer punktet mit einer schlanken Werkzeugpalette, die schnell und intuitiv zu bedienen ist. Damit erstellen Sie Printmedien und digitale Medien, die überzeugen.
Preis CHF 720.00
Lektionen 16 Lektionen
Dauer 2 Seminartage
Abschluss Seminarbestätigung

Screendesigns, Logos, Briefschaften, Flyer, Plakate – Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Sie arbeiten mit attraktiven Anwendungsbeispielen, lernen zahlreiche Tricks und erhalten sinnvolles Hintergrundwissen. Nehmen Sie den virtuellen Pinsel zur Hand und los geht’s!

Lernziele

  • Sie erstellen und bearbeiten Objekte und Pfade.
  • Sie importieren Text oder Bilder.
  • Sie arbeiten mit Ebenen und Schnittmasken.
  • Sie integrieren Grafiken in andere Programme.
  • Sie bereiten Daten für den Offsetdruck auf.

Inhalt

  • Arbeitsumgebung und Arbeitshilfen in Affinity Designer kennenlernen
  • Erstellen von Illustrationen
  • Erstellen von Druckmedien
  • Objekte/Pfade zeichnen
  • Füllungen anwenden
  • Text darstellen und formatieren
  • Mit mehreren Ebenen arbeiten

Zielgruppe

Sie möchten mit Affinity Designer professionelle Illustrationen erstellen.

Voraussetzungen

Sie benötigen Zugriff auf Affinity Designer. Falls Sie keinen besitzen, kann Ihnen während des Seminars ein Zugang zur Verfügung gestellt werden.

Besonderes

Das Seminar ist sowohl für Windows- als auch Mac-Anwender*innen geeignet.

Nächste Starttermine

Adobe Creative Cloud Kompakt Aufbau

Vertiefen Sie Ihr Wissen rund um die Adobe Creative Cloud

Es geht noch besser! Festigen und erweitern Sie Ihr bereits aufgebautes Wissen rund um die gängigsten Programme der Adobe Creative Cloud: InDesign, Photoshop und Illustrator.
Preis CHF 1'690.00
(inkl. Lehrmittel)
Lektionen 40 Lektionen à 50 Min.
Dauer 5 Seminartage
Abschluss Seminarbestätigung

Erfahren Sie, wie Sie auch komplexe Layouts schnell und einfach umsetzen, Ihre Fotos mit fortgeschrittener Technik bearbeiten und selbst anspruchsvolle Dokumente in wenigen Klicks aufbereiten. Mit den Tipps und Tricks von Expert*innen setzen Sie Ihre Projekte zeitsparend und effizient um. So holen Sie noch mehr aus der Adobe Creative Cloud heraus!

Lernziele

  • Sie arbeiten effizient und professionell in der Adobe Creative Cloud.
  • Sie festigen und erweitern Ihr Wissen über die Produkte Adobe InDesign, Photoshop und Illustrator, so dass Sie komplexe Layouts umsetzen können.
  • Sie wenden Experten-Tipps und -Tricks in eigenen Projekten an.
  • Sie bereiten Dokumente so auf, dass sie einer klaren Linie folgen und gestalterische Elemente bei Bedarf erweitert werden können.

Inhalt

Photoshop

  • Arbeiten mit Ebenenmasken
  • Freistellen mit Hilfe von Kanälen und/oder einem Pfad
  • Bildkompositionen mit Hilfe von Ebenenmasken, Formebenen und Schnittmasken erstellen
  • Bilder kolorieren oder Objekte mit plastischen Füllungen generieren
  • Grundlagen des Farbmanagements
  • Aktionen und Stapelverarbeitung anwenden

InDesign

  • Mit Grundlinienraster, zentralen Formaten und Objektbibliotheken arbeiten
  • Verknüpfungen aus Objekten innerhalb von InDesign erstellen und verwalten
  • Tabellen mit Tabellen- und Zellenformaten erstellen
  • Falzflyer in verschieden grossen Seiten kreieren
  • Grosse Dokumente mit Hilfe der Buchfunktion realisieren (samt automatischem Inhaltsverzeichnis, lebendem Kolumnentitel und verankerten Objekten)
  • Datensätze im InDesign-Dokument einmischen

Illustrator

  • Komplexe Grafiken zeichnen und mit Effekten einen eigenen Zeichnungsstil entwickeln
  • Logos richtig aufbereiten und in den häufigsten Formaten bereitstellen
  • Eigene Muster erstellen und bearbeiten
  • Zahlen in Diagrammen wirkungsvoll darstellen
  • 3D-Grafiken mit Effekten und dem Perspektivenraster zeichnen
  • Schnitt- und Transparenzmasken einsetzen

Workflow

  • Verwendung des klassischen oder des medienneutralen Workflows
  • Zusammenspiel und Schnittstellen innerhalb der Adobe Creative Cloud kennen und verstehen

Zielgruppe

Sie arbeiten bereits mit der Adobe Creative Cloud und möchten InDesign, Photoshop und Illustrator noch effizienter nutzen.

Voraussetzungen

  • Sie haben bereits ein Adobe-Basis-Seminar besucht oder besitzen gleichwertige Kenntnisse.
  • Sie benötigen Zugriff auf die Produkte der Adobe Creative Cloud. Falls Sie keinen besitzen, kann Ihnen während des Seminars ein Zugang zur Verfügung gestellt werden.

Besonderes

Das Seminar ist sowohl für Windows- als auch Mac-Anwender*innen geeignet.

Nächste Starttermine

Desktop Publisher Professional (Fachrichtung Gestaltung)

Entwickeln, gestalten und realisieren Sie Publishingprojekte wie ein Profi

Möchten Sie sich zu einem Experten oder einer Expertin für Publishing weiterentwickeln und komplexe Projekte gestalten? Lernen Sie Denkstrategien von Kreativprofis kennen und erhalten Sie einen Überblick über die Themen Branding und Marketing.
Preis CHF 5'900.00
(inkl. Lehrmittel, exkl. Prüfungsgebühr Publisher Professional, exkl. Adobe-Lizenz)
Lektionen 156 Lektionen à 50 Min.
Dauer ca. 1 Semester
Abschluss Publisher Professional – Fachrichtung Gestaltung mit Zertifikat des Branchenvertreters publishingNETWORK

Anhand von praktischen Aufgaben erarbeiten Sie sich Kompetenzen für den gesamten Entstehungsprozess von Printkampagnen und -publikationen: vom Briefing über die Zielgruppendefinition und Ideenfindung bis zur Gestaltung, Präsentation und Realisation. Ihre Diplomarbeit präsentieren Sie vor der Prüfungskommission und schliessen das Modul mit dem Zertifikat «Publisher Professional – Fachrichtung Gestaltung» ab.

Lernziele

  • Sie kennen Kreativitäts- und Präsentationstechniken und verfügen über Grundwissen in Marketing und Branding.
  • Sie setzen grafische Elemente für ein Corporate Design konzeptionell ein und wissen, wie man ein Gestaltungskonzept entwickelt.
  • Sie kennen Bildgestaltungsmöglichkeiten und wenden diese zielgruppengerecht an.
  • Sie erstellen komplexe Illustrationen und Logos.
  • Sie können digitale Inhalte planen, gestalten und für die technische Umsetzung vorbereiten.
  • Sie konzipieren und realisieren Projekte und Produkte zielgruppengerecht und gemäss den Kommunikationszielen.

Inhalt

Der Studiengang Publisher Professional – Fachrichtung Gestaltung mit Zertifikat des Branchenvertreters publishingNETWORK umfasst folgende Inhalte:

  • Kreativitätstechniken
  • Ideenfindung und Ideenauswertung
  • Grundwissen Marketing und Branding
  • Inszenierende Typografie
  • Ideen visualisieren
  • Printpublikationen planen, koordinieren, gestalten, realisieren
  • Workflow in der Druckvorstufe
  • Grundwissen Corporate Identity und Corporate Design
  • Präsentationstechniken
  • Prüfungsvorbereitung

Zielgruppe

  • Sie verfügen über Berufserfahrung in den Bereichen Grafik, Typografie, visuelle Gestaltung.
  • Sie möchten sich beruflich weiterentwickeln und einen zertifizierten Abschluss erlangen.
  • Sie wollen im Bereich Publishing als Experte oder Expertin komplexe Projekte abwickeln.

Voraussetzungen

  • Sie haben den Studiengang Desktop Publisher Basic besucht oder besitzen gleichwertige Kenntnisse.
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse von InDesign, Photoshop, Illustrator.
  • Sie besitzen Grundkenntnisse in Gestaltung und Typografie.

Besonderes

Der Studiengang ist sowohl für Windows- als auch für Mac-Anwender*innen geeignet.

 

Persönliches Gespräch vereinbaren
Jurka Brunner
Bildungsberatung / Produktmanagement / Koordination
Zur Zeit sind leider keine Infoveranstaltungen geplant.
Nächste Starttermine
Journal
Das könnte Sie interessieren

CAD mit AutoCAD

Visualisieren Sie Ihre Konstruktionsideen

AutoCAD hat sich weltweit millionenfach bewährt. Die dazugehörigen .dwg-Dateiformate gehören zum Industriestandard. Sie können damit alles zeichnen, was manuell am Zeichenbrett konstruiert wird.
Preis CHF 1'650.00
Lektionen 28 Lektionen
Dauer 7 Seminartage
Abschluss CAD mit AutoCAD

Erstellen Sie präzise 2D- und 3D-Zeichnungen, Modelle sowie Schaltpläne oder Bauzeichnungen. Dank der automatisierten Prozesse arbeiten Sie schneller und effizienter als mit den meisten anderen Zeichnungsprogrammen. So bleibt Ihnen mehr Zeit für die Umsetzung Ihrer Ideen.

Lernziele

  • Sie kennen die grundlegenden Programmfunktionen und Zeichenbefehle von AutoCAD.
  • Sie sind in der Lage, Objekte massstabgetreu am PC zu konstruieren und mit den geeigneten Bordmitteln zu bearbeiten, zu bemassen und auszudrucken.

Inhalt

  • Grundlagen der Programmbedienung
  • Grundlegende Zeichenbefehle
  • Massstabgetreues Zeichnen und Plotten
  • Arbeiten mit Layern
  • Flächen füllen und schraffieren
  • Texte einbinden und Bemassungen erstellen
  • Trim-Funktion
  • Polylinien

Zielgruppe

Sie sind Zeichner*in, Konstrukteur*in oder Techniker*in und möchten AutoCAD professionell einsetzen.

Voraussetzungen

  • Sie sind mit dem Windows-Betriebssystem vertraut.
  • Wenn Sie Erfahrung mit Konstruktionszeichnungen haben, ist das von Vorteil.
Nächste Starttermine

Affinity Creative Suite Kompakt

Alles, was Sie für Ihre kreativen Projekte benötigen

Digitales Gestalten aus einer Hand? In der Affinity Suite verwirklichen Sie Ihre Kreativprojekte an einem Ort. Bearbeiten Sie Bilder, designen Sie Grafiken und setzen Sie einzigartige Illustrationen um.
Preis CHF 1'260.00
Lektionen 30 Lektionen
Dauer 4 Seminartage
Abschluss Seminarbestätigung

Von der einfachen Fotoretusche bis hin zu aufwändigen Bildmontagen mit Affinity Photo. Zur Erstellung von Konzeptgrafiken sowie zur Umsetzung Ihres Logos mit Affinity Designer. Oder für die Gestaltung von Büchern mit Adobe Publisher. Die günstige und professionelle Alternative zur Software von Adobe ist ohne Abonnement nutzbar – auf Ihre Kosten kommen Sie allemal.

Lernziele

  • Sie wenden Affinity Photo, Affinity Designer und Affinity Publisher an und verstehen das Zusammenspiel der drei Applikationen.
  • Sie können Fotos optimieren, retuschieren und zu Fotomontagen zusammenführen.
  • Sie erstellen eigene Layouts, dafür nutzen Sie Masterseiten, Absatz-, Zeichen- und Objektformate.
  • Sie sind in der Lage, Textblöcke, Bilder und Grafiken in Layouts zu integrieren.
  • Sie können eigene Grafiken erstellen und Farben und Effekte ergänzen.
  • Sie wissen, wie Sie die Daten für die Übergabe an die Druckerei aufbereiten.

Inhalt

Affinity Publisher – Printmedien erstellen

  • Funktionen: Masterseiten, Ebenen, Absatz-, Zeichen- und Gruppenstil anwenden
  • Texte gemäss typografischen Anforderungen setzen, Textfluss optimieren
  • Text, Bilder und Grafiken importieren, verknüpfte Objekte verwalten
  • Tabellen erstellen
  • Daten für die Druckerei aufbereiten

Affinity Designer – Vektorgrafiken erstellen

  • Arbeitsumgebung, Arbeitshilfen
  • Illustrationen erstellen
  • Objekte und Pfade zeichnen
  • Füllungen anwenden
  • Mit mehreren Ebenen arbeiten

Affinity Photo – Fotos editieren und optimieren

  • Arbeitsumgebung, Arbeitshilfen
  • Bildausschnitte und Auflösung bestimmen
  • Fotos bearbeiten
  • Fotos freistellen
  • Fotomontagen aufbauen
  • Texte integrieren

Zielgruppe

  • Sie möchten professionelle Printmedien erstellen und Layouts sowie Bilder und Grafiken eigenständig aufbereiten.
  • Sie bilden sich gerne mit digitalen Lernmedien weiter.
  • Sie interessieren sich für die Produkte der Affinity Creative Suite.

Voraussetzungen

Sie benötigen Zugang zu den Affinity-Programmen. Falls Sie keinen besitzen, kann Ihnen während des Seminars ein Zugang zur Verfügung gestellt werden. Die Software ist im Kurspreis nicht inbegriffen.

Nächste Starttermine

Adobe After Effects Basis

Animieren und visualisieren wie ein Profi

Sie benötigen für Ihre Kampagne eine animierte Werbeanzeige? Oder möchten Ihre Social-Media-Beiträge mit Animationen anreichern? Gewinnen Sie einen Einblick in die vielfältigen Animations- und Visualisierungsmöglichkeiten von After Effects.
Preis CHF 1'400.00
Lektionen 28 Lektionen
Dauer 4 Seminartage
Abschluss Seminarbestätigung

Anhand von Praxisbeispielen entdecken Sie die grundlegenden Funktionen und Möglichkeiten. Sie lernen, wie Sie optische Effekte und animierte Grafikdesigns erzeugen und einsetzen. Tauchen Sie ein in die Welt der Spezialeffekte und Animationen.

Lernziele

  • Sie kennen die Grundfunktionen von After Effects.
  • Sie können ein Videoprojekt von Anfang bis Ende in After Effects umsetzen.
  • Sie sind in der Lage, einfache Motion-Graphics-Animationen zu erstellen.
  • Sie kennen sich aus mit Icon-Animationen und nutzen diese für interaktive, sehenswerte Präsentationen.
  • Sie können Videos visuelle Effekte hinzufügen.
  • Sie wissen, wie Sie hochwertige Videos kanalgerecht exportieren und rendern.

Inhalt

  • Grundlagen: mit After Effects vertraut werden
  • Arbeitsoberfläche und Werkzeuge kennenlernen
  • Kompositionen anlegen und einrichten
  • Footage importieren und verwalten
  • Photoshop- und Illustrator-Dateien importieren
  • Keyframes und Zeitleiste
  • Formebene und Flächen
  • Motion Graphics
  • Grafik-Logo-Animation
  • Greenscreen und Masken
  • Roto-Pinsel-Werkzeug (freistellen)
  • Motion Tracking
  • Bildschirme ersetzen
  • 3D-Arbeitsbereich
  • Charakteranimation
  • Puppet Tool
  • Mit After Effects programmieren
  • Praxisbeispiele

Zielgruppe

  • Sie möchten digitale Inhalte in eine animierte Form vor- und aufbereiten.
  • YouTuber, Videografen, Influencer, Agenturen und Privatpersonen.

Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse in der Benutzung von Computer und Internet werden vorausgesetzt.
  • Kenntnisse in Photoshop und Premiere Pro sind von Vorteil, aber nicht erforderlich.
  • Sie benötigen Zugriff auf After Effects. Falls Sie keinen besitzen, kann Ihnen während des Seminars ein Zugang zur Verfügung gestellt werden.
Nächste Starttermine

Adobe Premiere Basis

Videos leicht gemacht - von der Produktion über die Bearbeitung bis zur Veröffentlichung

Online-Videos haben die Welt im Sturm erobert. Kein Wunder! Denn Menschen ziehen audiovisuelle Inhalte komplizierten Texten vor. Aber welche Faktoren machen ein spannendes Video aus? Und wie produziert man ästhetisches Filmmaterial?
Preis CHF 1'800.00
Lektionen 40 Lektionen
Dauer 5 Seminartage
Abschluss Seminarbestätigung

Lernen Sie, einen Videodreh optimal vorzubereiten und Ihre Story filmisch einzufangen. Danach geht es ans Schneiden und Nachbearbeiten mit Adobe Premiere. Mit dem umfangreichen Toolset, das Ihnen in Adobe Premiere zur Verfügung steht, können Sie Ihre Ideen zum Leben erwecken und aussergewöhnliche Videos kreieren. Nun fehlt nur noch der letzte Schritt: Wählen Sie Ihren Kanal, und exportieren und veröffentlichen Sie Ihr Meisterwerk. Film ab!

Lernziele

Am Ende dieses Seminars sind Sie in der Lage,

  • ein umsetzbares Storyboard für ein professionelles Videoprojekt zu erstellen.
  • die wichtigsten rechtlichen Aspekte eines Videodrehs zu berücksichtigen.
  • Videos professionell zu schneiden.
  • mit Effekten, Masken und Bildkorrekturen ein Video zu bearbeiten.
  • Audiospuren für Ihre Videos zu erstellen und diese mit Effekten zu ergänzen.
  • Ihr Video kanalgerecht zu exportieren und zu rendern.

Inhalt

Theorie

  • Storytelling und Storyboard
  • Cadrage und Kamerabewegung
  • Filmschnitt und Montage
  • Rechtliche Aspekte

Videoschnitt

  • Basics, Oberfläche und Tools
  • Schneiden und Trimmen
  • Sequenzen, Spuren und Fotos einsetzen

Videobearbeitung

  • Effekte und Masken
  • Bildkorrekturen

Audio und Nachbearbeitung

  • Audio und Video trennen
  • Überblendungen und Effekte
  • Titel
  • Bauchbinde
  • After Effects

Export und Verbreitung

  • Export und Rendern
  • Adobe Media Encoder
  • Einzelbilder
  • Ausgabe fürs Web
  • Formate, Normen und Seitenverhältnisse

Zielgruppe

  • Sie möchten mit Adobe Premiere professionelle Videos erstellen.
  • Sie arbeiten zum Beispiel als Desktop Publisher oder als Desktop Designer oder nutzen bereits verschiedene Adobe-Produkte.

Voraussetzungen

  • Sie benötigen keine Vorkenntnisse im Videoschnitt.
  • Sie verfügen idealerweise bereits über gute Anwenderkenntnisse in einem Adobe-Programm wie zum Beispiel Adobe Photoshop.
  • Sie benötigen Zugriff auf Adobe Premiere. Falls Sie keinen besitzen, kann Ihnen während des Seminares ein Zugang zur Verfügung gestellt werden.
Nächste Starttermine

Adobe Photoshop Basis

Verleihen Sie Ihren Bildern den letzten Schliff

Sie haben ein wunderschönes Foto geschossen, wäre da nur nicht dieser störende Plastiksack im Hintergrund. Und die Farben des Sonnenuntergangs sahen in der Realität besser aus als auf dem Foto. Ob Sie nur kleine Bildkorrekturen oder eine vollständige Bildtransformation vornehmen möchten, spielt keine Rolle – mit Adobe Photoshop gelingt Ihnen beides. Wenden Sie verblüffende Effekte an, integrieren Sie Textelemente und verwandeln Sie Ihre Fotos in persönliche Kunstwerke.
Preis CHF 720.00
(inkl. Lehrmittel)
Lektionen 16 Lektionen
Dauer 2 Tage
Abschluss Seminarbestätigung

Photoshop bietet alles, was Sie für eine professionelle Bildbearbeitung benötigen. Damit Sie auch als Programm-Neuling den Überblick behalten, lernen Sie Schritt für Schritt, wie Sie Adobe Photoshop für Ihre Zwecke einsetzen können.

Lernziele

  • Sie nehmen grundlegende Bildkorrekturen mit Adobe Photoshop vor.
  • Sie kennen die Faktoren, die ein qualitativ hochwertiges Bild ausmachen.
  • Sie kennen die wichtigsten Fachbegriffe wie Auflösung, Bildgrösse, Farbtiefe sowie verschiedene Bildformate und deren wichtigste Eigenschaften und Einsatzbereiche.
  • Sie kennen verschiedene Auswahltechniken, um Inhalte zu bearbeiten oder freizustellen.
  • Sie erweitern Ihr gestalterisches Repertoire mit dem Erstellen von Fotomontagen und der Integration von Schriftzügen.
  • Sie gehen gekonnt mit Ebenen um.

Inhalt

  • Adobe-Photoshop-Werkzeuge und -Funktionen kennenlernen
  • Bildausschnitte und Auflösung bestimmen
  • Fotos optimieren und Passagen darin retuschieren
  • Bildmotive freistellen
  • Fotomontagen aufbauen
  • Texte integrieren
  • Bilder bereitstellen für die Weiterverarbeitung
  • Bilder bereitstellen für die Weiterverarbeitung

Zielgruppe

  • Sie möchten die Möglichkeiten von Adobe Photoshop gekonnt anwenden und Ihre Bilder fachgerecht bearbeiten.
  • Sie möchten Bildkorrekturen und Fotomontagen vornehmen können.

Voraussetzungen

Sie verfügen über routinierte PC-Anwenderkenntnisse. Das heisst Sie wissen, wie Speichern, Drucken und Arbeiten mit mehreren Fenstern und der Zwischenablage funktionieren.

Besonderes

Das Seminar ist sowohl für Windows- als auch Mac-Anwender*innen geeignet.

Nächste Starttermine