Scrum Master Studentin Ausbildung

Scrum Master

Die wichtige Position des Scrum Masters

Der Scrum Master nimmt eine wichtige Rolle innerhalb des Projektmanagement-Frameworks Scrum ein. Er ist verantwortlich, dass Scrum – mit all seinen agilen Prinzipien und Methoden – im Unternehmen funktioniert und dass die Kommunikation zwischen den Beteiligten stimmt. Mit Scrum entwickeln Sie schnelle, kostengünstige und hochwertige Produkte. Die Projektmanagement-Methode basiert auf nur fünf Regeln, die wiederum fünf Aktivitäten, drei Artefakte und drei Rollen definieren. Im zweitägigen Seminar Scrum Master am IBAW erfahren Sie, welche Verantwortung und welche Aufgaben an die verschiedenen Rollen innerhalb von Scrum (Scrum Master, Team und Product Owner) geknüpft sind.
Preis CHF 1'980.00
(inkl. Lehrmittel und Prüfungsgebühren)
Lektionen 16 Lektionen à 50 Minuten
Dauer 2 Seminartage
Abschluss Scrum Master

Das Scrum Master Seminar beinhaltet umfassende Lernziele

Das IBAW-Seminar Scrum Master vermittelt Ihnen die wichtigsten Prinzipien von Scrum. Sie können nach den zwei Tagen abschätzen, ob Scrum ein Projektmanagement-Ansatz ist, der für Ihr Unternehmen geeignet ist. Dies bedeutet, dass Sie wissen, wie Scrum funktioniert und dass Sie in der Lage sind, es auch in Ihrer Firma einzusetzen. Sie können Ihre ersten Scrum-Projekte selbständig starten und koordinieren. Dies gilt nicht nur für neue Projekte: Sie sollten auch fähig sein, das Gelernte auf bestehende Projekte anzuwenden und diese damit zu verbessern.

Diese 7 Inhaltsbereiche werden im Seminar bearbeitet

In den zwei Tagen, die das Seminar Scrum Master dauert, wird eine Fülle an Wissen aus diversen Inhaltsbereichen vermittelt. Allgemeine Informationen zu Scrum, die Rolle des Scrum Masters und wie er mit Scrum umzugehen hat, stehen auf dem Seminarprogramm. Im Detail werden folgende Inhalte behandelt:

  • Scrum Framework
  • Aufgaben und Rollenverständnis
  • Product Owner: Umgang mit Anforderungen, Priorisierung, ROI etc.
  • Scrum Meetings
  • Scrum-Artefakte
  • Best Practices von Scrum
  • Vorbereitung auf die Prüfung

Scrum-Basics sollten bekannt sein

Die Ausbildung zum Scrum Master ist grundsätzlich für alle Interessierten zugänglich. Wenn Sie über Grundkenntnisse in Scrum verfügen, steht einer Seminar-Teilnahme nichts im Wege. Vertieft mit den Aufgaben des Scrum Masters setzen Sie sich dann in dem hier beschriebenen Seminar auseinander. Nebst den Scrum-Grundkenntnissen ist es vorteilhaft, wenn Sie bereits über Erfahrungen im Projektmanagement und/oder in der Informatik verfügen.

Sind Sie in der Zielgruppe dieses Seminars?

Der Scrum Master ist eine Ausbildung, die sich nicht an jede Berufsgruppe richtet. Unsere Zielgruppe beinhaltet vor allem:

  • IT-Projektmanager/innen
  • IT-Softwareentwickler/innen
  • IT-Architektinnen und Architekten
  • Teamleitende
  • IT-Manager/innen

Ein Preis für Unterricht, Lehrmittel und Prüfung

Die Kurskosten für das Scrum-Master-Seminar belaufen sich auf total 1‘980 Schweizer Franken. Dieser Preis beinhaltet die 16 Lektionen à jeweils 50 Minuten, die sich auf drei Tage verteilen. Zudem sind alle notwendigen Lehrmittel sowie die Prüfungsgebühren von CHF 330.– inbegriffen.

Die weiteren Scrum-Rollen kennenlernen

Der Scrum Master ist nur eine der drei Rollen, die bei Scrum im Mittelpunkt stehen. Die beiden weiteren Rollen und deren Aufgaben innerhalb des Projektmanagement-Frameworks lernen Sie in unseren Seminaren Scrum Product Owner und Scrum Developer Certified kennen. Weitere Möglichkeiten zur Weiterbildung sind:

Nächste Infoveranstaltungen
07.
Nov
Infoveranstaltung höhere Berufsbildung Informatik
Zug
16.
Jan
Infoveranstaltung höhere Berufsbildung Informatik
Luzern
Persönliches Gespräch vereinbaren
Andrea Moretti
Bildungsberatung
Nächste Starttermine
Planen Sie Ihre Zukunft
Journal
Das könnte Sie interessieren